Der Baum stützt sich auf seinen Wurzeln, der Mensch auf sein Herz.
  Der Baum stützt sich auf seinen Wurzeln, der Mensch auf sein Herz.                                                

*Werbung

Der Yogamatten-Alltagstest

Die richtige Yogamatte ist nicht leicht zu finden. Dabei ist sie so wichtig! Täglich krabbeln unsere nackten Füße auf ihr herum, unsere Finger drücken sich in sie hinein und der Kopf wird auf ihr abgelegt. Eine gute Yogamatte ist essenziell, denn die Praxis macht ungleich mehr Spaß, wenn man die richtige Matte entdeckt hat. Für jeden Anfänger ist es ein Meilenstein, wenn die erste Matte gekauft wird. Endlich keine Sorgen mehr, wie sauber wohl die Studiomatte wirklich ist.

 

Ich erinnere mich noch ziemlich gut, wie ich vor der Entscheidung stand. Ein Yogamatten-Alltagstest ist also ein klares Muss für tolle GlücksMomente.

 

Also habe ich mich etwas schlaugemacht und bin bei meiner Recherche auf die BAUSINGER Ihre Yogamanufaktur in Straßberg aufmerksam geworden.

 

Nach einer Kontaktaufnahme mit Geschäftsführer Jürgen Laske stand dem Yogamatten-Alltags-Test nichts mehr im Weg.

 

Am 07. Juli hat mir der Postmann in dem großen Paket die mit meinem Namen bestickte Indra-Matte, die passende ergonomische Tragetasche und eine Baumwolldecke aus dem Hause Bausinger geliefert.

 

"Für SIE - Schönes mit Liebe verpackt und auf den Weg gebracht!", so lautet der Aufklebertext auf dem Paket aus Straßberg.

 

Voller Vorfreude habe ich schon auf die Yogamatte & Co.  gewartet. Jetzt kann der Yogamatten-Alltagstest starten.

 

In den nächsten Wochen und Monaten werde ich immer mal wieder darüber berichten, wie sich meine neue Mittbewohnerin und Studiobegleitung Mrs.  „Indra-Matte“ so schlägt. Am Ende der Testung gibt es natürlich auch eine Bewertung auf dem Blog SonJA on Tour (www.sonjaweber.eu/blog).

 

Ich stehe gerade auf Mrs. Indra-Matte. Es fühlt sich wie auf Wolken an. Einfach kuschelig und schön. Es bleibt spannend!

 

Und auf welcher Yogamatte stehst/liegst du gerade?

 

HERZlichst

SonJA on Tour

Die Bewertung 

Du suchst die perfekte Yogamatte? SonJA on Tour hat die Indra-Matte von Bausinger GmbH getestet und bewertet!

 

Die Yogamatte ist ein sehr persönlicher Gegenstand. Nicht nur, weil man sie täglich nutzt und anschwitzt, nein, weil das Üben auch eine intensive emotionale Erfahrung sein kann. Und diese Erfahrung willst du ja auch nicht mit irgendwem machen.

 

In "Der Yogamatten-Alltagstest" steckt mein Wissen aus vier Monaten. Ich habe die Indira Matte auf Herz und Nieren geprüft. Als Vergleich dient die vorher beim Training genutzte Gymnastikmatte aus dem Studio.

 

Meine Kriterien für "Der Yogamatten-Alltags-Test":

  • Die Matte muss rutschfest sein 
  • Gewicht und Transportfähigkeit 
  • Umweltfreundliche und faire Produktionsbedingungen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Matte muss rutschfest sein: Eine Yogamatte aus Schurwolle, sehr weich und angenehm im Liegen. Sie hat eine gute Wärmeisolierung gegenüber kalten Böden. Durch die Steppung ist die Matte ca. 3 cm dick und auch ideal geeignet für Feldenkrais. Durch ihre rutschfeste Noppenbeschichtung liegt sie ohne zu verrutschen auf dem Boden. Sie bietet durch die lamellenförmige Versteppung auf der Oberseite etwas mehr Halt als eine normale Wollmatte. Gleichzeitig bleibt sie auf der Oberseite gleitfähig bei unbelasteter Kontaktaufnahme, z.B. bei fließenden Bewegungsabläufen wie im Sonnengebet.

Sie eignet sich für passive und entspannende Yogaübungen, aber auch sehr gut für Kraftübungen im Rückenbereich. Die Matte unterstützt dabei, einen wohligen und harmonischen Zustand zu erlangen. Sie ist atmungsaktiv, robust, hygienisch und natürlich weich und warm. Dieser Kuschelfaktor ist echt einmalig und überhaupt nicht vergleichbar mit den Matten aus dem Studio. Das Highlight ist die Bestickung - Bausinger bietet für alle PVC und Schurwollmatten eine Bestickung an. Sieht echt toll aus und macht die Matte noch persönlicher. Eine Verwechslung im Studio kann so vorgebeugt werden. Die Schurwollyogamatte ist sehr pflegeleicht und hat ein sehr langes Leben, wenn sie mit ein wenig Umsicht gepflegt wird. Generell ist sie durch das natürliche Lanolin (Wollfett) stark selbstreinigend und die Wollfasern weisen den Schmutz sehr gut ab. Regelmäßiges Auslüften, durchaus kräftiges Ausklopfen und gelegentliches Abbürsten oder Absaugen unterstützen die Selbstreinigung der Wollfasern. Kleinere Schmutzstellen können mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Das Waschen in der Waschmaschine ist zwar durchaus möglich, sollte aber wegen der mechanischen Beanspruchung der Matte beim Waschvorgang nur im Ausnahmefall vorgenommen werden. Besser ist das Waschen von Hand mit der Handbrause in der Badewanne oder Duschwanne.

Gewicht und Transportfähigkeit: Die Ergonomische Yogatasche mit zwei gepolsterten Tragegurten, mit Deckelfach und u-förmigem Reißverschluss aus wasserabweisendem Polyester in anthrazit. Das Transportmittel, um mit der Matte auf reisen zu gehen. Ob mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, überall ist die Yogatsche ein idealer Begleiter. Da kommt ja so einiges an Gewicht auf die Waage. Bei einer Yogamattenbreite von 75 cm hat die Tasche ein Gewicht von 720 g und die Wollmatte stolze 1,5 kg. Doch beim Tragen verspürt man das Gewicht auf dem Rücken gar nicht.

Umweltfreundliche und faire Produktionsbedingungen: 

Die Firmenphilosophie im Hause Bausinger: "BIO, FAIR und NAH".

Bei der Produktauswahl wird auf gute und gesundheitlich unbedenkliche Produkte geachtet. Mir wurde in einem Telefonat und auch auf der Website versichert, dass für die Schurwoll-Yogamatten ausschließlich Merinowolle aus Neuseeland, welche von der kühleren Südinsel kommt, verwendet wird. Die Schurwolle wird dabei durch das Scheren lebendiger Schafe gewonnen, d. h. die Schafe werden zum Scheren nicht geschlachtet. Auf Neuseeland leben die Schafe auf großen Schaffarmen freilaufend und werden einmal pro Jahr zusammengetrieben, geschoren, geimpft und auf Krankheiten kontrolliert. Die Wolle wird vor der Weiterverarbeitung lediglich ausgewaschen, wodurch das natürliche Wollfett - das Lanolin - in der Wolle erhalten bleibt. Auf eine chemische Mottenbehandlung wird völlig verzichtet. 

Achtung: das umstrittene 'Mulesing', d. h. das schmerzhafte Entfernen einer Hautfalte am After der Schafe zur Vermeidung der Eiablage durch die Schaffliege wird in Neuseeland nicht gemacht. Dazu gibt es seit 2004 eine Selbstverpflichtung der neuseeländischen Veterinäre. Des Weiteren ist die Schaffliege in Südneuseeland gar nicht heimisch, da es ihr dort schlicht zu kalt und windig ist. Mehr zum Engagement findest du HIER.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis: 86,00 EUR (75 x 200 cm) zzgl. Versandkosten - 10 Jahre Produktgarantie. Die Indra-Matte liegt im mittleren Preissegment und ist dafür TOP.

Mein Fazit: 

Wenn du regelmäßig übst, lohnt sich der Kauf einer guten Matte. Das muss nicht immer die teuerste sein, doch deine eigene Matte wird dich lange begleiten und dir sehr viel zurückgeben. Im Anschluss nach der Trainingseinheiten kuschel ich mich für ca. 10 Minuten unter die rote Baumwolldecke. Meine Indra-Matte wächst mir von Tag zu Tag mehr ans Herz. Die Yogamatte bringt mir Freude und Entspannung! Ich gebe der Indra-Matte von Bausinger vier von fünf möglichen **Sternen ✪✪✪✪.

Gratulation!

Die Indra-Matte aus dem Hause Bausinger hat den SonJA on Tour Alltagtest BESTANDEN.

 

HERZlichst

SonJA on Tour

 

*Hinweis (Produktplatzierung): Die Indra Matte, die Bestickung mit meinem Namen, die ergonomische Tragetasche und die Baumwolldecke wurden mir für den „Yogamatten-Alltags-Test“ vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Was ich sage und/oder schreibe, entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung. 

 

**Die Bewertung entspricht meiner eigenen/ehrlichen Meinung, ist nicht Fremdbestimmt und erfolgt mit Sternen.

✪✪✪✪✪ sehr gut

✪✪✪✪ gut

✪✪✪ befriedigend

✪✪ ausreichend

✪ mangelhaft

 

Hinweis: Die mit *** gekennzeichneten Links sind Affiliate Links diese mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammenhängen. Falls sie genutzt werden, wird eine kleine Provision ausgezahlt. Du kannst die Produkte natürlich auch woanders kaufen. Der Link ist lediglich ein Vorschlag, damit du dir das Produkt einmal anschauen kannst.

 

*** Yogamatte ▷ http://amzn.to/2vaAXSM

*** Tragetasche ergonomisch ▷ http://amzn.to/2v0E92X

*** Baumwolldecke ▷ http://amzn.to/2vaHXzp

 

Text/Fotos: © SonJA Weber

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 - 2018 Journalismus und PR mit Herz